Die Organisation unserer Museumsbahn ist für Aussenstehende schwer durchschaubar. Die Geschichte ist einerseits so Historsich gewachsen und bietet andererseits so auch durch eine Art der Gewaltentrennung ganz neue Möglichkeiten.

 

 

Hier ist eine Kurzvorstellung der einzelnen Mitwirkenden:

 

Warum diese Aufsplitterung?

 

Die eigenen Körperschaften haben gegenüber einem Grossverein den Vorteil, dass sie die Verantwortlichkeit für die spezifischen Aufgaben klar regelt und das Stolpern eines Partners nur geringe Auswirkungen auf das Gesammtprojektes haben. So haben wir das Ausscheiden eines unserer Startpartner (Verein Dampflok Muni) verkraftet, ohne auf unsere öffentlichen Dampffahrten zu verzichten.

 

Weitere Informationen zur Strecke findet man auch auf Wikipedia.